Kunst

Museum Ludwig, Köln

Langer Donnerstag

Langer Donnerstag im Museum Ludwig | Foto: Stiftung der Sparda-Bank West
Langer Donnerstag im Museum Ludwig | Foto: Stiftung der Sparda-Bank West
Langer Donnerstag im Museum Ludwig | Foto: Stiftung der Sparda-Bank West
Langer Donnerstag im Museum Ludwig | Foto: Stiftung der Sparda-Bank West
Museum Ludwig | Foto: A.R.
Museum Ludwig | Foto: A.R.
Museum Ludwig | Foto: A.R.
Museum Ludwig | Foto: A.R.

Stiftung fördert den Langen Donnerstag im Museum Ludwig

Bereits seit 2013 wird das Museum Ludwig von der Stiftung der Sparda-Bank West bei der Durchführung des „Langen Donnerstags“ gefördert.

Jeder 1. Donnerstag im Monat ist ein „Langer Donnerstag“ und das Museum ist bis 22:00 Uhr geöffnet. Dazu gibt es einmal im Monat Live-Konzerte, Künstlergespräche, Themenführungen, Tanz, Theater, kunst:dialoge, Lesungen, Filme oder Performances.

Der Lange Donnerstag im Museum Ludwig:
•1× im Monat an jedem 1. Donnerstag bis in die Nacht: von 10:00–22:00 Uhr
•mit vielen Abend-Specials aus allen Genres, die Kunst zu bieten hat
•für Kölner*innen freier Eintritt in die ständige Sammlung den ganzen Tag
•Rabatt ab 17 Uhr für die ständige Sammlung und alle Sonderausstellungen – Sie zahlen nur 7 Euro inkl. Programm.


Programm für den Langen Donnerstag (DIGITAL) am 04.02.2021:

Für diesen digitalen Langen Donnerstag wird das nächste Video aus der Projektreihenfolge mit ROOTS & ROUTES Cologne und iJULa geteilt. Junge Künstler*innen der intersektionalen Projekte haben sich von der Andy Warhol Ausstellung dazu inspirieren lassen, Filmclips zu den Themen „Coming out“, „Safer Spaces“ und „Gender“ zu drehen. Das zweite Video zum Thema „Coming out“ wird am 04.02.2021 um 17 Uhr auf dem Instagram-Kanal und auf der Website vom Museum Ludwig geteilt.

Hier geht es zum Instagram-Account des Museums.