Kunst

Museum Ludwig, Köln

Langer Donnerstag

Langer Donnerstag im Museum Ludwig | Foto: Stiftung der Sparda-Bank West
Langer Donnerstag im Museum Ludwig | Foto: Stiftung der Sparda-Bank West
Langer Donnerstag im Museum Ludwig | Foto: Stiftung der Sparda-Bank West
Langer Donnerstag im Museum Ludwig | Foto: Stiftung der Sparda-Bank West
Museum Ludwig | Foto: A.R.
Museum Ludwig | Foto: A.R.
Museum Ludwig | Foto: A.R.
Museum Ludwig | Foto: A.R.

Stiftung fördert den Langen Donnerstag im Museum Ludwig

Bereits seit 2013 wird das Museum Ludwig von der Stiftung der Sparda-Bank West bei der Durchführung des „Langen Donnerstags“ gefördert.

Jeder 1. Donnerstag im Monat ist ein „Langer Donnerstag“ und das Museum ist bis 22:00 Uhr geöffnet. Dazu gibt es einmal im Monat Live-Konzerte, Künstlergespräche, Themenführungen, Tanz, Theater, kunst:dialoge, Lesungen, Filme oder Performances.

Der Lange Donnerstag im Museum Ludwig:
•1× im Monat an jedem 1. Donnerstag bis in die Nacht: von 10:00–22:00 Uhr
•mit vielen Abend-Specials aus allen Genres, die Kunst zu bieten hat
•für Kölner*innen freier Eintritt in die ständige Sammlung den ganzen Tag
•Rabatt ab 17 Uhr für die ständige Sammlung und alle Sonderausstellungen – Sie zahlen nur 7 Euro inkl. Programm.

 

Programm für Donnerstag, den 3, Juni 2021:
Action Please! 


Lust, in den eigenen vier Wänden kreativ zu werden? Dazu braucht es nicht mehr als einen Kugelschreiber, einen Block und die Tutorials vom @museumludwig! Der digitale Lange Donnerstag bietet die Chance, sich Kunst ohne Vorwissen anzunähern. 

Online-Live-Veranstaltung: 18 Uhr Kunstbegegnung einmal anders: Action please!
Anmeldung unter: museumsdienst@museum-ludwig.de
Nach Anmeldung erhält man einen Zugangslink. 

Ab 17 Uhr ist auf dem IGTV Kanal des Museums und auf Vimeo folgendes Programm zu finden:
17 Uhr Phantastische Kleckse – Kreativ-Tutorial zum Surrealismus  
20 Uhr Abstrakte Zufallstechniken – Kreativ-Tutorial zum Surrealismus